logo 01 asi abdichtunglogo 02 asi abdichtung hotline

Planung-Beratung-Schadensanalyse und Konzept zu Trockenlegung, Kellerabdichtung, Horizontalsperren, Injektionstechnik...

28.04.2015

 


 

Schimmel im Keller



Schimmel an der Kellerdecke - welche Ursachen kommen in Frage?

 

Hallo Firma ASi,

Wir haben nach Entfernung einiger Schränke und Regale an der Kellerdecke im Bereich der Außenwand Schimmel festgestellt.

Da die Wand auch ganz unten nass ist, kann die Feuchtigkeit dort auch hingezogen sein?

Grüße

O.

 

 

 

Hallo Fau O.


Schimmel hat seine Ursache entweder in der Durchfeuchtung des Untergrundes (z.B. Wand, Decke oder Inventar) - oft tritt er aber auch bei Wärmebrücken auf, die zur Unterschreitung der Taupunkttemperatur und damit zur Kondesatbildung führen.
 
Letzteres ist eher ein Hinweis auf eine mangelhafte Wärmedämmung, als auf undichte Kellerwände.
 
Siehe hier auch unter Taupunkt.
 
Aber auch ein Wasserschaden im Haus, oder ein plötzlicher Wassereinbruch der schon geraume Zeit her ist, können ursächlich sein.
 
Sie haben aber auch insoweit Recht, als jede Kombination möglich ist und immer eine Schadensermittlung erfolgen sollte, die wir gern bei einer kostenlosen Besichtigung vornehmen.

 

Mit freundlichem Gruß

ASi Abdichtung

 

 

 Lexikon