logo 01 asi abdichtunglogo 02 asi abdichtung hotline

Planung-Beratung-Schadensanalyse und Konzept zu Trockenlegung, Kellerabdichtung, Horizontalsperren, Injektionstechnik...

04.06.2015

 

 Innenabdichtung hinter Kellertreppe

 

 

Anfrage von Herrn V. ob auch eine Kellerwand abgedichtet werden kann, die hinter einer Kellertreppe liegt?.

 

 

 Hallo Herr T.,

 

wir möchten ein Reihenhaus kaufen und wollen uns über mögliche Sanierungkosten informieren, außerdem insbesondere aber auch, ob wir den betroffenen Keller wieder trocken bekommen!

Im Keller des Hauses ist eine feuchte Außenwand an der Hauseingangsseite, die man durch Freischachtung und Abdichtung bearbeiten könnte. Leider gibt es da auch eine Außenwand die von draußen nicht bearbeitet werden kann. Dort ist ein Teil der Wand durch eine Treppenkonstruktion von innen verdeckt. Meine Frage dazu: Kann auch diese Wand von innen abgedichtet werden und was für Kosten müssen wir dafür veranschlagen. Zeichnungen habe ich per Fax zur Kenntnis zu Ihnen übermittelt.

Leider können wir das Haus z.Z. nicht besichtigen. Die Kaufverhandlungen sind aber in vollem Gange, da wir sehr an dem Objekt interessiert sind. Es geht uns aber hier eher darum die Möglichkeit der vollständigen Trockenlegung zu besprechen, als den Kaufpreis aufgrund des Schadens neu zu verhandeln.

Gibt es einen Weg die betroffene Wand trotz der vorgebauten Treppe sicher abzudichten?

 

 

Hallo Herr V.,


Die Innenabdichtung ist immer nur Plan B, wenn eine Außenabdichtung aus verschiedensten Gründen verworfen wird.

Wenn es möglich ist, an eine Wand von außen heranzukommen, so sollte dort nach Freischachtung auch eine Kellaußenabdichtung z.B. aus KMB-Dickbeschichtung ausgeführt werden.

Die Abdichtung von Innenwänden ist sehr individuell von der jeweiligen Konstruktion abghängig.

Da spielen sehr viele Faktoren eine Rolle, die man letztlich nur durch genaue Kenntnis der Gegebenheiten am Objekt ermitteln kann. Das Problem bei dem geschilderten Fall ist der Bereich der Außenwand, der von innen verbaut ist.

Ein endgültiges Konzept für die Abdichtung dort kann nur nach einer gründlichen Bestandsaufnahme vorort entwickelt werden. Dazu sind möglichst auch vorhandene Baupläne hinzuzuziehen.

Mit speziellen Abdichtungstechniken kombiniert aus Vertikal- und Querschnittabdichtungen, lässt sich sicher jeder Feuchtigkeiteintritt erheblich reduzieren und ggf. auch unterbinden.

Um einen Wasserzutritt komplett zu stoppen, sind u.U. Stufeninjektionen in den Wandbereich hinter der Treppe notwendig. Eventuell können auch Injektionen aus dem Erdgeschoss in die betroffene Wand erfolgen.

Weitere Möglichkeiten bestehen in einer Schleierinjektion, die in das angrenzende Erdreich erfolgt, um bereits dort die Feuchtigkeit zurückzuhalten.

 

Siehe hier auch weitere Infos zu  Injektionstechnik und Schleierinjektion.

 

Mit freundlichem Gruß

 

ASi Abdichtung

 

 

 


 

 

Kundenfragen - ASi-Antworten zu Kellerabdichtung, Trockenlegung, Drainage -ja -nein?

 

Drainage -ja -nein. Wann ist eine Drainage erforderlich.

Um den Informationsgehalt der Internettexte zu verbessern, zu verdeuchtlichen oder zu vereinfachen, können diese vom direkten Wortlaut gerinfügig abweichen. Auch informelle Ergänzungen können eingefügt worden sein um Allgemeinverständins und Interessen einer breiten Leserschaft zu berücksichtigen. Grundsätzlich entsprechen Artikel jeweils sinngemäß der geführten Korrespondenz.

 

Drainage in Hannover, Drainage Hannover, Drainagen in Hannover, Drainage -ja -nein Hannover, Drainage-Hannover, Drainagen-Hannover, Dränage Region Hannover, Drainagen Region Hannover, Drainagen -ja -nein Region-Hannover, Dränage verlegen Region-Hannover, Wann benötigt man eine Drainage?, Dränrohr Hannover, Drainagerohr Hannover, Drainung Hannover, Drainage Niedersachsen, Drainage ja nein Niedersachsen, Warum Drainage, Drainage Braunschweig, Drainage nötig, Dränage nötig? nasser Keller ohne Drainage, Drainage verlegen,

 

 

 Lexikon