logo 01 asi abdichtunglogo 02 asi abdichtung hotline

Planung-Beratung-Schadensanalyse und Konzept zu Trockenlegung, Kellerabdichtung, Horizontalsperren, Injektionstechnik...


Der "Königsweg" der Bauwerksabdichtung


 

Nasse Wand durch defekte Aussenabdichtung, Trockenlegung durch KMB-Dickbeschichtung und Sockelabdichtung 

Feuchtes Kellermauerwerk: Wassereintritt durch Schäden an der Außenseite des Bauwerks.

 

Das oben gezeigte Beispiel einer nassen Kellerwand deutet auf eine defekte Außenabdichtung hin. Ursache ist dort nicht die allmähliche und oft gleichmäßige Durchfeuchtung von alten Kellerwänden, sondern eher ein Ereignis in der jüngeren Vergangenheit. Es sind optische Hinweise vorhanden, dass im Eckbereich in Terrainhöhe ein Wassereintritt erfolgte.


Ursache dafür könnten z.B. Starkregen mit frei laufendem Oberflächenwasser, eine überlaufende Regentonne, ein defektes Fallrohr, oder eine undichte Dachrinne etc. sein.

Aber auch Fehler an der Außenabdichtung gehören dazu.

 

Ein Wassereintritt hat daher immer 2 separate Aspekte:


1. vorhandene Feuchtigkeit bzw. Wasser

2. eine Undichtigkeit der Bausubsubstanz

 

Eine fachgerechte Schadensanalyse wird immer beide Aspekte in die Ursachenbeseitigung einbeziehen. Schwachpunkte an der Außenseite können eine defekte Fassade, fehlender Spritzschutz oder eine fehlende Keller- und Sockelabdichtung sein, ohne die ein Schaden nicht aufgetreten wäre.

 

 

Der Königsweg aller Abdichtungen ist die Abdichtung von außen.

 

Dies gilt für Wände, Fassaden und Fußböden gleichermaßen. Dabei bietet allein die Außenabdichtung eine sichere und vollständige Abschotten des Bauwerks gegen anstehendes Wasser. Parallelen zum Bootsbau sind hier durchaus nachvollziehbar, da nur eine durchgängige und wasserundurchlässige Außenhaut den Wassereintritt dauerhaft verhindert.

So ist die Außenabdichtung immer Plan A wenn irgend möglich, zumal meistens eine fachgerechte Trockenlegung von außen trotz anfallender Schachtarbeiten über alles gesehen die wirtschaftlichere Lösung ist.

Das definierte Ziel besteht darin, das einwirkende Wasser von außen am Eintritt in die Bausubstanz zu hindern. Dies gilt für alle Keller, die aus porösen und kapillaroffenen Baumaterialien hergestellt sind. Ausnahme sind dabei lediglich Betonkeller, bei denen die Wasseraufnahme durch geeignete Konstruktion nachweislich und nachprüfbar unterbunden wurde.

Für WU-Betonkeller (wasserundurchlässige Betonkeller) gilt auch erst nach erfolgreicher Überprüfung die Annahme der Wasserundurchlässigkeit, da bei der Bauausführung viele Problembereiche zu berücksichtigen sind. Siehe hier zu im Lexikon unter Beton.

Ein wichtiges Kriterium das für eine Außenabdichtung spricht, ist dabei die Kontrollierbarkeit vor, während und nach der Ausführung:

Boden- und Wasserverhältnisse können vor Herstellung der Abdichtung geprüft werden. Mauerwerk und Fundament können untersucht und optimal vorbereitet werden. Die hergestellte Außenabdichtung kann abschließend in ihrer Gesamtheit vor der Weiterverarbeitung und Verfüllung der Baugrube durch Inaugenscheinnahme auf Eignung und Fehlstellen geprüft werden.

Dies ist bei allen Arten von Innenabdichtungen während der Ausführung in der Sache natürlich so nicht möglich.

 

Perimeterdämmung


Ein nicht zu unterschätzender positiver Effekt bei der Außenabdichtung ist die Möglicheit der nachfolgenden Herstellung einer Perimeterdämmung, die auch bei unbeheizten Räumen sinnvoll ist. Durch gut gedämmtes Mauerwerk kann die Gefahr der Kondensbildung aufgrund von Taupunktunterschreitungen deutlich reduziert werden.



Die Kontrollierbarkeit bei Innenabdichtungen beschränkt sich überwiegen auf die nachträgliche Feststellung des Erfolges.

Siehe hier folgenden Link: Injektionstechnik

 

Die Bauwerksabdichtung ist Oberbegriff für alle Abdichtungsarten:

 

Kellerabdichtung, Kellerinnenabdichtung, Kelleraußenabdichtung, Trockenlegung, Herstellung von Sockelabdichtung, Schleierinjektion, Querschnittabdichtung, Vergelung, Wandvergelung, nasse Wände trocken legen. Abdichtung gegen Bodenfeuchtigkeit, Druckwasserabdichtung, Perimeterdämmung,  Spritzwasserschutz etc.

Die Auswahl der Mittel und die Erstellung eines geeigneten und individuell angepassten Konzeptes sollte auf der Grundlage einer fundierten Schadensanalyse dem Fachmann überlassen werden.

 

siehe auch:

 

 

Trockenlegung in Hannover, Injektionstechnik in Hannover, Abdichtung in Hannover, Bauwerksabdichtung von Kellern und Abdichtung in Hannover, Sanierung in Hannover, Schadensanalyse in Hannover, Trockenlegungen in Hannover, Injektionstechniken in Hannover, Abdichtungen in Hannover, Bauwerksabdichtung in Hannover, Schadensanalysen in Hannover, AS Injektionstechnik in Hannover, Trockenlegung in Nienburg, Injektionstechnik in Nienburg, Abdichtung in Nienburg, Sanierung in Nienburg, Schadensanalyse in Nienburg, Trockenlegungen in Nienburg, Injektionstechniken in Nienburg, Abdichtungen und Bauwerksabdichtung in Nienburg, Bauwerksabdichtung in Nienburg, Schadensanalysen in Nienburg, AS Injektionstechnik in Nienburg, Trockenlegung in Hameln, Injektionstechnik in Hameln, Abdichtung in Hameln, Sanierung in Hameln, Schadensanalyse in Hameln, Trockenlegungen in Hameln, Injektionstechniken in Hameln, Abdichtungen in Hameln, Bauwerksabdichtung in Hameln, Schadensanalysen in Hameln, AS Injektionstechnik in Hameln, Trockenlegung in Braunschweig, Injektionstechnik in Braunschweig, Abdichtung in Braunschweig, Sanierung in Braunschweig, Schadensanalyse in Braunschweig, Trockenlegungen in Braunschweig, Injektionstechniken in Braunschweig, Abdichtungen in Braunschweig, Bauwerksabdichtung in Braunschweig, Schadensanalysen in Braunschweig, AS Injektionstechnik in Braunschweig, Trockenlegung in Hildesheim, Injektionstechnik in Hildesheim, Abdichtung durch Bauwerksabdichtung in Hildesheim, Sanierung in Hildesheim, Schadensanalyse in Hildesheim, Trockenlegungen in Hildesheim, Injektionstechniken in Hildesheim, Abdichtungen in Hildesheim, Bauwerksabdichtung in Hildesheim, Schadensanalysen in Hildesheim, AS Injektionstechnik in Hildesheim, Trockenlegung in Celle, Injektionstechnik in Celle, Abdichtung durch Bauwerksabdichtung in Celle, Sanierung in Celle, Schadensanalyse in Celle, Trockenlegungen in Celle, Injektionstechniken in Celle, Abdichtungen und Bauwerksabdichtung in Celle, Bauwerksabdichtung in Celle, Schadensanalysen in Celle, AS Injektionstechnik in Celle, Trockenlegung in Salzgitter, Injektionstechnik in Salzgitter, Abdichtung in Salzgitter, Sanierung in Salzgitter, Schadensanalyse in Salzgitter, Trockenlegungen in Salzgitter, Injektionstechniken in Salzgitter, Abdichtungen in Salzgitter, Bauwerksabdichtung in Salzgitter, Schadensanalysen in Salzgitter, AS Injektionstechnik in Salzgitter, Trockenlegung in Wolfenbüttel, Injektionstechnik in Wolfenbüttel, Abdichtung in Wolfenbüttel, Sanierung in Wolfenbüttel, Schadensanalyse in Wolfenbüttel, Trockenlegungen in Wolfenbüttel, Injektionstechniken in Wolfenbüttel, Abdichtungen durch Bauwerksabdichtung in Wolfenbüttel, Bauwerksabdichtung in Wolfenbüttel, Schadensanalysen in Wolfenbüttel, AS Injektionstechnik in Wolfenbüttel, Trockenlegung in Lengede, Injektionstechnik in Lengede, Abdichtung in Lengede, Sanierung in Lengede, Schadensanalyse in Lengede, Trockenlegungen in Lengede, Injektionstechniken in Lengede, Abdichtungen in Lengede, Bauwerksabdichtung in Lengede, Schadensanalysen in Lengede, AS Injektionstechnik in Lengede, Trockenlegung in Laatzen, Injektionstechnik in Laatzen, Abdichtung in Laatzen, Sanierung in Laatzen, Schadensanalyse in Laatzen, Trockenlegungen in Laatzen, Injektionstechniken in Laatzen, Abdichtungen in Laatzen, Bauwerksabdichtung in Laatzen, Schadensanalysen in Laatzen, AS Injektionstechnik in Laatzen, Trockenlegung in Peine, Injektionstechnik in Peine, Abdichtung in Peine, Sanierung in Peine, Schadensanalyse in Peine, Trockenlegungen in Peine, Injektionstechniken in Peine, Abdichtungen in Peine, Bauwerksabdichtung in Peine, Schadensanalysen in Peine, AS Injektionstechnik in Peine, Trockenlegung in Lehrte, Injektionstechnik in Lehrte, Abdichtung in Lehrte, Sanierung in Lehrte, Schadensanalyse in Lehrte, Trockenlegungen in Lehrte, Injektionstechniken in Lehrte, Abdichtungen in Lehrte, Bauwerksabdichtung in Lehrte, Schadensanalysen in Lehrte, AS Injektionstechnik in Lehrte, Trockenlegung in Sehnde, Injektionstechnik in Sehnde, Abdichtung in Sehnde, Sanierung in Sehnde, Schadensanalyse in Sehnde, Trockenlegungen in Sehnde, Injektionstechniken in Sehnde, Abdichtungen und Bauwerksabdichtung in Sehnde, Bauwerksabdichtung in Sehnde, Schadensanalysen in Sehnde, AS Injektionstechnik in Sehnde, Trockenlegung in Heidberg, Injektionstechnik in Heidberg, Abdichtung durch Bauwerksabdichtung in Heidberg, Bauwerksabdichtung von Kellern in Hannover, Sanierung in Heidberg, Schadensanalyse in Heidberg, Trockenlegungen in Heidberg, Injektionstechniken in Heidberg, Abdichtungen in Heidberg, Bauwerksabdichtung in Heidberg, Schadensanalysen in Heidberg, AS Injektionstechnik in Heidberg, Trockenlegung in Burgdorf, Injektionstechnik in Burgdorf, Abdichtung und Bauwerksabdichtung in Burgdorf, Sanierung in Burgdorf, Schadensanalyse in Burgdorf, Trockenlegungen in Burgdorf, Injektionstechniken in Burgdorf, Abdichtungen durch Bauwerksabdichtung in Burgdorf, Bauwerksabdichtung in Burgdorf, Schadensanalysen in Burgdorf, AS Injektionstechnik in Burgdorf.