Trockenlegung,Kellerabdichtung,Horizontalsperre,Injektionstechnik,Perimeterdämmung,DrainagenHotline zu ASi Abdichtung - Trockenlegung von Kellern, Abdichtung, Horizontalsperrendirektuf

07.11.2014

 

 

KMB-Abdichtung 1410270

 

 

Ausführung einer KMB-Vertikalabdichtung in der Region Hildesheim


Nach Analyse der Feuchtigkeitszutritte war die zu sanierende Wand von außen frei zu legen und die Vertikalabdichtung zu kontrollieren und zu überarbeiten.

Wie bei den meisten Sanierungsobjekten lag das Augenmerk einerseits auf der durchaus vorhandenen Flächenabdichtung, die in diesem Fall aus einem Bitumenanstrich bestand, andererseits standardmäßig auf der Anschlußabdichtung zum Fundament und der Sockelabdichtung im Spritzwasserbereich.

Gem. nachfolgendem Foto stellte sich die Situation nach der Ausschachtung wie folgt dar:

 

 

Wandsanierung durch Vertikalabdichtung aus KMB mit Sockelabdichtung und Perimeterdämmung

Freigelegte Kalksandsteinwand mit unregelmäßigem, gegen Erdreich erstelltem Fundament

 

 

Verbau der Baugrube war erforderlich

 

Vor Beginn der Arbeiten war die Baugrube entsprechend zu verbauen, da bereits einen Tag nach der Ausschachtung Abrutschungen und Rissbildungen im Erdreich festzustellen waren, so dass vorher bereits zusätzliche Ausschachtarbeiten notwendig waren.

Als nächster Schritt wurde eine drucklose Wasserreingigung durchgeführt um Wand und Fundament gründlich von Anhaftungen zu reinigen. Nachfolgend war der Bitumenanstrich auf den unteren Steinen zu entfernen, um dort eine Hohlkehle und einen wasserundurchlässigen Wand-Sohle-Übergang herzustellen. Das unregelmäßige Fundament wurde mit einem zementgebundenen Dichtmörtel und einer Dichtschlämme mit Überlappung auf die unteren Steinlagen für die nachfolgende Dickbeschichtung vorbereitet.

Der Abdichtungsanschluss zur Fassade ist vor Herstellung der Bitumenabdichtung ebenfalls mit einer flexiblen Dichtschlämme auszustatten, die dann mindesten 15 cm über Terrain die Sockelabdichtung darstellt. Durch die ausreichende Überlappung der KMB-Abdichtung auf die ausgehärtete Sockelabdichtung wird ein hermetischer Abdichtungsübergang zur Fassade sichergestellt.

Abschließend soll nach laufende Bauvorhaben mittels Perimeterdämmung gegen Wärmeverluste versehen werden. Diese Platten werden dann zugleich die Schutzschicht gegen das Erdreich darstellen.

 

 

Hier im Überblick ein Teil der freigelegten Wand vor den Verbauarbeiten - im Vorderund abgerutschtes Erdreich:

 

Vertikalabdichtung, Sockelabdichtung, KMB-Abdichtung Hildesheim

Die bituminöse Altabdichtung ist zu überarbeiten.

 

 

 

zur Statseite

 

 

 

 

Siehe auch:

 

 

 

Sockelabdichtung

 

Vertikalsperre

 

Spritzwasser

 
   
   
   
   
   
   
   
   

 

 

 

KMB-Abdichtung 1410270, KMB-Dickbeschichtung Hildesheim, Sanierung einer undichten Wand in Hildesheim, Hohlkehle Hildesheim, Sockelabdichtung Region Hildesheim, Region Hildesheim, Wandsanierung Celle, Trockenlegung durch Vertikalsperre, Innenabdichtung Hildesheim, aufsteigende Feuchtigkeit Hildesheim, Sanierung durch Vertikalabdichtung Hildesheim, Innenabdichtung Hildesheim Lassen Sie ihre Wände sanieren in Hildesheim, Sockelabdichtung als Vertikalsperre in Hildesheim, Abdichtung in der Region Hildesheim, Umbau und Sanierung in Hildesheim, Renovierung Region Hildesheim, nasse Wände sanieren in Hildesheim, Sanierung von Fundamenten in Hildesheim, Injektionstechnik in Hildesheim, Umbau in Hildesheim, Verpressung Hildesheim, Gelinjektion in Hildesheim, Horizontalabdichtung in der Region Hildesheim, Renovierung durch Horizontalsperre Hildesheim, Wir renovieren und dichten ab in Hildesheim, Wassereintritt Hildesheim, Wassereintritt unterbinden Hildesheim,

 

 

Kellerabdichtung

 

 

Die Kellerabdichtung von außen


repräsentiert den wichtigsten Bereich der Trockenlegung von Bausubstanz. Ein Großteil aller Abdichtungsarbeiten entfällt auf sie, wobei unterschiedlichste Anforderungen an Material und Personal gestellt werden.

Sie wird durch verschiedene Techniken realisiert, die sich bei der Sanierung aus einer gründlichen Bestandstaufnahme und Schadensanalyse ergeben. Bei der Planung von Kellerabdichtungen bei Neubauten ist immer darauf zu achten, dass standardisierte Konzepte den individuellen Gegebenheiten angepasst werden. Dabei kommt es darauf an, alle wichtigen Einflussgrößen zu erfassen, um spätere Schäden auszuschließen. Noch differenzierter sind dagegen Sanierungen von Altbauten vorzubereiten, da ggf. auch natürliche Zersetzung, Abnutzung oder veränderte Grundwasserzustände eine Rolle spielen können.

Zeigen sich erste Anzeichen eines Schadens so ist oft Wassereintritt die Ursache, der auf eine schadhafte Abdichtung zurückzuführen ist. Die gründliche Bestandsaufnahme und Ursachenforschung führt dann zu einem tragfähigen Sanierungskonzept und letztlich zur Sicherung von Nutz- und Objektwert.


Die Trockenlegung durch Außenabdichtung


Spielt Wassereintritt eine Rolle, so ist die Kellerabdichtung von außen  immer die erste Maßnahme, über die nachgedacht werden sollte, da sie bei erfolgreicher Ausführung das Wasser vollständig aus dem Bauwerk, insbesondere aber z.B. auch aus dem Mauerwerk heraushalten kann.

Sie wird als spezielle Form der Abdichtung auch als Tockenlegung bezeichnet und ist eine der wichtigsten Aufgaben des Bautenschützers.

Verschiedene Synonyme deuten auf die Kellerabdichtung hin und finden sich unter dem Sammelbegriff der Abdichtungstechnik wieder. Hierzu gehören u.a. auch Kellertrockenlegung, Mauersanierung, Mauertrockenlegung, Wandsanierung, Wandtrockenlegung, Injektionstechnik, Innenabdichtung, Außenabdichtung, Sohlplattenabdichtung und viele andere.


 

Die Abdichtung ist immer ein Fall für den Fachmann


Die Kellerabdichtung unterteilt sich in Neubaukeller und in die Sanierung von Altbaukellern. Sie ist auch unter den Begriffen Trockenlegung, Kellersanierung und Kellertrockenlegung zu finden, was im Prinzip den gleichen Sachverhalt beschreibt.

In beiden Fällen (Neubau, wie Altbau), sind verschiedenste Ausführungen möglich. Abdichtungsmaßnahmen an der Innenseite des Bauwerkes (abgesehen von WU-Betonkellern), stellen dabei allerhöchste Anforderungen an die ausführenden Firmen.  Auch erfahrenen und geschickten Heimwerkern muss dringend vor Versuchen in dieser Richtung abgeraten werden. Eine Abdichtung von Betonkellern ist dagegen eher eine "Kleinigkeit" und erfolgt in der Regel von innen durch den Einsatz verschiedener Injektionstechniken und Injektionsverfahren.

 

Vielfach herrscht die Meinung vor, dass durch eine Innenabdichtung auf die Freilegung der Außenwände, sowie auf eine fachgerechte Kellerabdichtung verzichtet werden kann. Doch sollten den Maßnahmen von innen immer die Möglichkeiten einer Kellerabdichtung von außen gegenüber gestellt werden. Beispielsweise können wasserundurchlässige Beschichtungen auf der Innenseite eines Bauwerkes problematisch sein, weil feuchte Wandbereiche nicht mehr ablüften können. Eine Umverteilung der Feuchtigkeit ist dann oft vorprogrammiert, soweit das Sanierungskonzept diese Umlagerung nicht berücksichtigt.

 

Dazu kommen z.B. bei der Ausführungen von Schleierinjektionen oder Wandvergelungen noch Unsicherheitsfaktoren und Unwägbarkeiten, die sich aus der Konstruktion des Baukörpers und ggf. aus inhomogenen Bodenverhältnissen ergeben. Eine Innenabdichtung wird daher nie an die hohen Sicherheitsstandards einer fachgerechten Kellerabdichtung von außen heranreichen und bleibt damit - von Ausnahmen einmal abgesehen - immer nur die zweite Wahl. Der "Königsweg" der Kellerabdichtung bleibt immer die Außenabdichtung. Alle Innenmaßnahmen, von Sonderfällen mal abgesehen (z.B. bei echter horizontal aufsteigender Feuchtigkeit), sind dagegen immer nur Ersatztmaßnahmen die einer Kellerabdichtung von außen untergergeordnet werden müssen und erst als Plan B greifen, wenn die Außenabdichtung aus verschiedensten Gründen nicht in Frage kommt.

 

 

Info zu Trockenlegung und Kellerabdichtung von außen

 

Die Kellerabdichtung führt bei fachgerechter Planung und Ausführung zur Trockenlegung eines Kellers. Damit verbunden ist auch der Werterhalt des Objektes.

Jedoch wird erst in Verbindung mit einer Wärmedämmung der Wunsch nach gesundem und behaglichem Wohnklima realisiert. Eine Dämmung der Kelleraußenwände (Perimeterdämmung) führt zur Anhebung der Termperatur der Kelleraußenwände und reduziert dadurch die Gefahr der Taupunktunterschreitung und damit die Kondensatbildung an kalten Oberflächen. Diese Maßnahme macht selbst dann, ja geradezu erst recht Sinn, wenn keinerlei Heizmöglichkeiten im Keller vorhanden sind.

 

 

Siehe hier auch  Kelleraußenabdichtung im Lexikion

 

 

 

 

Siehe auch:

 

 

Niedersachsen

 

 

 

 

 

Kellerabdichtung und Trockenlegung in Hannover und Niedersachsen

Trockenlegung in Garbsen, Injektionstechnik in Misburg, Abdichtung in Hannover-Anderten, Kellertrockenlegung und Kellersanierung in Hannover-Bemerode, Schadensanalyse in Hannover-List, Trockenlegungen in Hannover-Kleefeld, "Keller trocken legen" Bereich Hannover-Buchholz, Injektionstechniken in Hannover-Ledeburg, Abdichtungen in Hannover-Ahlem, Kellertrockenlegung in Hannover-Stücken, Schadensanalysen in Hannover-Bothfel, AS Injektionstechnik in Hannover-Sahlkamp, Trockenlegung in Nienburg-Weser, Injektionstechnik in der Region Nienburg, Abdichtung in Neustadt, Kellertrockenlegung und Kellersanierung in Schwarmstedt, Schadensanalyse in Bissendorf, Trockenlegungen in Scherenbostel, Kellertrockenlegung in Elze, Abdichtungen in Langenhagen, Kellertrockenlegung in Laatzen, Schadensanalysen in Pattensen, , Trockenlegung in Coppenbrügge, Injektionstechnik in Hameln, Abdichtung in Hattendorf, Kellertrockenlegung und Kellersanierung in Obernkirchen, Schadensanalyse in Bückeburg, Trockenlegungen in Seesen, Kellertrockenlegung in Goslar, Abdichtungen in Burgwedel, Kellertrockenlegung in Isernhagen NB, Schadensanalysen in Altwarmbüchen, AS Injektionstechnik in Burgdorf, Trockenlegung in Braunschweig-Lesse, Kellerabdichtung in Lehrte.

 

 

 

 

 

 siehe auch

Kellersanierung



 



 

 

Kelleraußenabdichtung – KMB-Abdichtung - Innenabdichtung

 


 

 

Grundlage für trockene Keller ist eine fachgerechte Trockenlegung durch Abdichtung in der Region Hannover Ihr Fachbetrieb informiert Sie gern über entscheidende Details! Sollte sich Ihr Objekt also im Bereich Hannover befinden dann lassen Sie die Sanierung kostenlos kontrollieren.

Eine so ausgeführte Kellerabdichtung ist in und um Hannover meist mit wenig Aufwand herzustellen. Die perfekt ausgeführte Abdichtung führt bei aufstauendem Sickerwasser oder Grundwasser im Raum Hannover zu trockenen Wänden und Fassaden. Kellerabdichtung nasser Wände, nasse Keller durch Abdichtung trocken legen, Kellerabdichtung von außen.

Trockenlegung in Hannover, Abdichtung in Hannover, Sanierung in Hannover, Wolkenbruch in Hannover, Trockenlegungen in Hannover, Abdichtungen in Hannover, Nasser Kellerfußboden in der Region Hannover,

Abdichtung in Nienburg, Kellerabdichtung Hannover, Sanierung in Nienburg, Wolkenbruch in Nienburg, Trockenlegungen in Nienburg,  Abdichtungen in Nienburg, Feststellung Nasser Kellerfußboden in Nienburg, Nasser Kellerfußboden in Nienburg, Fachgerechte , Kellerabdichtung von außen in Nienburg

Abdichtung in Hameln, Sanierung in Hameln, Wolkenbruch in Hameln, Trockenlegungen in Hameln,  Abdichtungen in Hameln, Feststellung Nasser Kellerfußboden in Hameln, Wolkenbruch in Hameln, Fachgerechte, Kellerabdichtung von innen in Hameln, Abdichtung von außen in Hameln,

Abdichtung in Braunschweig, Sanierung in Braunschweig, Wolkenbruch in Braunschweig, Trockenlegungen in Braunschweig, Kellerabdichtungen Braunschweig, Feststellung Nasser Kellerfußboden in Braunschweig, Nasser Kellerfußboden in Braunschweig, Fachgerechte Abdichtungen in Braunschweig, Kellerabdichtung durch Injektionstechnik in Braunschweig, Kellerabdichtung durch Schleierinjektion in Braunschweig,

Kellerabdichtung in Hildesheim, Sanierung in Hildesheim, Wolkenbruch in Hildesheim, Trockenlegungen durch Kellerabdichtung in Hildesheim, Abdichtungen in Hildesheim, Feststellung Nasser Kellerfußboden in Hildesheim, Fachgerechte Kellerabdichtungen in Hildesheim, Abdichtung durch Fußbodenabdichtung in Hildesheim, Abdichtung von innen in Hildesheim, nasse Wände durch KMB-Abdichtung in Hildesheim beseitigen,

Kellerabdichtung in Celle, Sanierung in Celle, Wolkenbruch in Celle, Trockenlegungen in Celle,  Abdichtungen in Celle,  Nasser Kellerfußboden in Celle, Feststellung Nasser Kellerfußboden in Celle, Fachgerechte Trockenlegung in Celle, nasses Mauerwerk in Celle durch Außenabdichtung trocken legen, Trockenlegung von innen in Celle,

Abdichtung in Salzgitter, Sanierung in Salzgitter, Wolkenbruch in Salzgitter, Trockenlegung durch Kellerabdichtung in Salzgitter, Abdichtungen in Salzgitter, Feststellung Nasser Kellerfußboden in Salzgitter, Feststellung Nasser Kellerfußboden in Salzgitter, Fachgerechte Trockenlegung in Salzgitter, Kellerabdichtung von innen in Salzgitter, nasse Wände durch Kellerabdichtung in Salzgitter trocken legen,

Abdichtung durch Kellerabdichtung in Wolfenbüttel, Sanierung in Wolfenbüttel, Wolkenbruch in Wolfenbüttel, Trockenlegungen in Wolfenbüttel, Abdichtungen in Wolfenbüttel, Feststellung Nasser Kellerfußboden in Wolfenbüttel, Nasser Kellerfußboden in Wolfenbüttel, Fachgerechte Kellerabdichtungen in Wolfenbüttel,

Abdichtung in Lengede, Trockenlegung und Sanierung in Lengede, Wolkenbruch in Lengede, Trockenlegungen in Lengede, Kellerabdichtung und Trockenlegung von Bausubstanz in Lengede, Abdichtungen in Lengede, Feststellung Nasser Kellerfußboden in Lengede, Nasser Kellerfußboden in Lengede, Fachgerechte Kellerabdichtungen in Lengede, Kellerabdichtung von Außenwänden in Legende, Abdichtung von innen durch Sockelabdichtung in Lengede,

Abdichtung in Laatzen, Sanierung in Laatzen, Wolkenbruch in Laatzen, Trockenlegungen in Laatzen, Abdichtungen in Laatzen, Feststellung Nasser Kellerfußboden in Laatzen, Trockenlegung durch Kellerabdichtung in Laatzen, Fachgerechte Kellerabdichtungen in Laatzen, Kellerabdichtung von innen in Laatzen, Abdichtung in Laatzen durch Außenabdichtung

Abdichtung in Peine, Sanierung in Peine, Wolkenbruch in Peine, Trockenlegungen in Peine, Abdichtungen durch Kellerabdichtung in Peine, Feststellung Nasser Kellerfußboden in Peine, Feststellung Nasser Kellerfußboden in Peine, Fachgerechte Kellerabdichtungen in Peine,

Abdichtung in Lehrte, Sanierung in Lehrte, Wolkenbruch in Lehrte, Trockenlegungen in Lehrte, Trockenlegung in Lehrte, Abdichtungen in Lehrte, Feststellung Nasser Kellerfußboden in Lehrte, Feststellung Nasser Kellerfußboden in Lehrte, Fachgerechte Kellerabdichtungen in Lehrte, Trockenlegung von Kellern in Rodenberg, Trockenlegung Barsinghausen, Trockenlegung Springe, Trockenlegung in Hessisch Oldendorf, Kellerabdichtung Springe,

Abdichtung und Kellerabdichtung in Sehnde, Sanierung in Sehnde, Wolkenbruch in Sehnde, Trockenlegungen in Sehnde, Abdichtungen in Sehnde, Nasser Kellerfußboden in Sehnde, Feststellung Nasser Kellerfußboden in Sehnde, Fachgerechte Kellerabdichtungen in Sehnde,

Abdichtung in Heidberg, Sanierung in Heidberg, Wolkenbruch in Heidberg, Trockenlegungen durch Kellerabdichtung in Heidberg, Abdichtung in Heidberg, Abdichtungen in Heidberg, Feststellung Nasser Kellerfußboden in Heidberg, Nasser Kellerfußboden in Heidberg, Fachgerechte Kellerabdichtungen in Heidberg,

Abdichtung in Burgdorf, Sanierung in Burgdorf, Wolkenbruch in Burgdorf, Trockenlegungen in Burgdorf, Trockenlegung durch Kellerabdichtung in Burgdorf, Abdichtungen in Burgdorf, Abdichtung in Burgdorf, Feststellung Nasser Kellerfußboden in Burgdorf, fachgerechte Trockenlegung in Burgdorf. Trockenlegung gegen nasse Wände in Burgdorf.

Trockenlegung in Buchholz, Kellerabdichtung Wedemark, Kellerabdichtung Ronnenberg, Trockenlegung in Weetzen, Trockenlegung in Lebenstedt, Trockenlegung durch Horizontalsperre in Burgwedel, Trockenlegung in Schillerslage, Trockenlegung in Anderten, Kellerabdichtung Vahrenwald, Kellerabdichtung in Kirchhorst,

 



 

  - siehe auch: Lexikon