logo 01 asi abdichtunglogo 02 asi abdichtung hotline

Planung-Beratung-Schadensanalyse und Konzept zu Trockenlegung, Kellerabdichtung, Horizontalsperren, Injektionstechnik...

Nasser Kellerfußboden

Wasser drückt nach Starkregen durch Fußboden

 

 

Nach Wolkenbruch nasser Kellerfußboden


Bei vielen Häusern die vor den 70er Jahren erbaut wurden kommt es nach Starkregen bzw. anhaltenden und ergiebigen Wolkenbrüchen zu Durchfeuchtungserscheinungen auf den Kellerfußböden. Dies sind in der Regel Keller, die ohne Stahlbetonsohlplatte erstellt wurden.

Dabei wurden die Böden in unterschiedlichster Ausführung nachträglich raumweise eingebaut und besitzen dadurch im Bereich der tiefer gehenden Wände Schwachstellen, die zu Wassereintritt führen können. Dort kann aber auch Wasser mittig durch die Böden hochdrücken, falls neuralgische Schwachstellen vorhanden sind.

Dies macht sich oft durch Farbänderung der Oberflächen von hellgrau-trocken nach dunkelgrau-feucht bemerkbar und beginnt bei Haarrissen Fehlstellen oder an tragenden Wänden auf dem Kellerboden. Die nächste Stufe ist meist eine Art Feuchtigkeitsfilm auf Fliesen oder Estrich bis hin zu Pfützenbildungen.

Wenn es sich nicht um Wasser handelt, das durch Wände, Fenster oder offene Rohre schlagartig eingetreten ist - (s. auch "Keller voll Wasser" zu Kundenfragen) - tritt diese Art der Durchfeuchtung weniger in direktem Zusammenhang mit Starkregen auf, da es den Umweg über geschlossene Bodenlagen und den Kellerfußboden nehmen muss, also aus dem Untergrund aufsteigt.


Rückstau in alten Abflussrohren


In nicht wenigen Fällen sind die ggf. unter den Kellerböden verlegten Altleitungen ursächlich. Doch es wäre zu einfach dargestellt, da in Ausnahmefällen ähnliche Erscheinungen auch auftreten können, ohne dass Rohre unter dem Fußboden verlegt sind. Dabei sind dann Starkregenereinisse nicht direkt als Ursache zuzuordnen, sondern vielmehr die Gesamtfeuchtebelastung aus Schichten- und Sickerwasser, als mehr oder weniger schwankender Dauerzustand der Jahreszeiten- oder Witterungsänderungen geschuldet ist.

Grundwasser scheidet in aller Regel bei dieser Art der Feuchtebelastung aus, da hohe Grundwasserstände zu kontinuierlichem Wasserzulauf führen würden

siehe:  Drainage im Grundwasser? 


Soweit es sich um stillgelegte Rohre unter dem Boden handelt besteht die Gefahr, dass diese irgendwo unfachmännisch durchtrennt wurden und bei extremen Witterungssituationen Wasser aus dem Erdreich außerhalb des Objektes unter die Kellersohle transportieren.

Größer ist jedoch die Gefahr des Rückstaus bei noch angeschlossenen Rohren: Im normalen Betrieb läuft das Wasser mit Gefälle nach außen ab in die Kanalisationen. Dieses Abwasser belastet die Leitungen nur gering mit wenigen Millimetern Flusshöhe und stellt im wahrsten Sinne des Wortes nur einen durchlaufenden Posten dar.

 

 

Kanalisation überlastet - Wasser drückt zurück


Bei zurückstauendem Wasser gegen die Gefällerichtung werden die Rohre viel stärker belastet. Dabei füllt sich der gesamte Rohrquerschnitt ansteigend mit Wasser auf und führt im Rohrsystem unter dem Kellerboden zu drückendem Wasser, das aus defekten Muffen herausgedrückt wird.

Eine Durchnässung der Fußböden ist dann die logische Folge.

 

 

Steunzeugdichtung durchwurzelt - Rohrdichtung defekt, Wasseraußtritt an der Kellerwand führt zu Kellerfeuchtigkeit

Eine durchwurzelte Steinzeugmuffe ist bei Wasserrückstau immer undicht und vernässt die Bausubstanz.

 

Steinzeugrohr defekt, Wasseraußtritt neben der Kellerwand oder gar unterhalb des Kellerfußbodens führt zu Wassereintrag und Kellerfeuchtigkeit, die ggf. auch durch den Kellerfußboden hochdrücken kann.

 

 

 

Siehe auch:

 

Kellerabdichtung und Trockenlegung
in der Region Braunschweig

 

 

 

 


Sind Sie mit der Trockenlegung Ihrer Immobilie zufrieden, oder hat Sie unsere Beratung ihrem Ziel näher gebracht, dann bewerten Sie uns bitte bei Google oder golocal. Siehe rechte Menüleiste unter "Bewertung"

D A N K E

 

 

 

Braunschweig und Umgebung

 

Nasse Keller abdichten, nasse Wände trocken legen. Schleierinjektion als nachträgliche Kellerabdichtung, Vergelung von Wänden, Wandvergelung im Injektionsverfahren, feuchte Keller abdichten, feuchte Wände trocken legen, feuchte Keller abdichten, Wandsanierung bei feuchten Wänden, Trocknung nasser Keller, Sockelabdichtung außen, Sockelabdichtung innen, nasses Mauerwerk durch Sockelabdichtung trocken legen, nasse Keller durch Sockelabdichtung sanieren. Spritzwasserschutz außen als Kiesbett oder Pflaster anlegen.

 

 

 

 

Rückstau aus defekten Rohrleitungen unter dem Kellerfußboden

Trockenlegung in Hannover, Injektionstechnik in Hannover, Abdichtung in Hannover, Sanierung in Hannover, Wolkenbruch in Hannover, Trockenlegungen in Hannover, Starkregen in Hannover, Abdichtungen in Hannover, Nasser Kellerfußboden in der Region Hannover, Feststellung Starkregen in Hannover, AS Injektionstechnik in Hannover, Trockenlegung in Nienburg, Injektionstechnik in Nienburg, Abdichtung in Nienburg, Sanierung in Nienburg, Wolkenbruch in Nienburg, Trockenlegungen in Nienburg, Starkregen in Nienburg, Abdichtungen in Nienburg, Feststellung Nasser Kellerfußboden in Nienburg, Nasser Kellerfußboden in Nienburg, AS Injektionstechnik in Nienburg, Trockenlegung in Hameln, Injektionstechnik in Hameln, Abdichtung in Hameln, Sanierung in Hameln, Wolkenbruch in Hameln, Trockenlegungen in Hameln, Starkregen in Hameln, Abdichtungen in Hameln, Feststellung Nasser Kellerfußboden in Hameln, Wolkenbruch in Hameln, AS Injektionstechnik in Hameln, Trockenlegung in Braunschweig, Injektionstechnik in Braunschweig, Abdichtung in Braunschweig, Sanierung in Braunschweig, Wolkenbruch in Braunschweig, Trockenlegungen in Braunschweig, Starkregen in Braunschweig, Abdichtungen in Braunschweig, Feststellung Nasser Kellerfußboden in Braunschweig, Nasser Kellerfußboden in Braunschweig, AS Injektionstechnik in Braunschweig, Trockenlegung in Hildesheim, Injektionstechnik in Hildesheim, Abdichtung in Hildesheim, Sanierung in Hildesheim, Wolkenbruch in Hildesheim, Trockenlegungen in Hildesheim, Starkregen in Hildesheim, Abdichtungen in Hildesheim, Feststellung Nasser Kellerfußboden in Hildesheim, AS Injektionstechnik in Hildesheim, Trockenlegung in Celle, Injektionstechnik in Celle, Abdichtung in Celle, Sanierung in Celle, Wolkenbruch in Celle, Trockenlegungen in Celle, Starkregen in Celle, Abdichtungen in Celle,  Nasser Kellerfußboden in Celle, Feststellung Nasser Kellerfußboden in Celle, AS Injektionstechnik in Celle, Trockenlegung in Salzgitter, Injektionstechnik in Salzgitter, Abdichtung in Salzgitter, Sanierung in Salzgitter, Wolkenbruch in Salzgitter, Trockenlegungen in Salzgitter, Starkregen in Salzgitter, Abdichtungen in Salzgitter, Feststellung Nasser Kellerfußboden in Salzgitter, Feststellung Nasser Kellerfußboden in Salzgitter, AS Injektionstechnik in Salzgitter, Trockenlegung in Wolfenbüttel, Injektionstechnik in Wolfenbüttel, Abdichtung in Wolfenbüttel, Sanierung in Wolfenbüttel, Wolkenbruch in Wolfenbüttel, Trockenlegungen in Wolfenbüttel, Starkregen in Wolfenbüttel, Abdichtungen in Wolfenbüttel, Feststellung Nasser Kellerfußboden in Wolfenbüttel, Nasser Kellerfußboden in Wolfenbüttel, AS Injektionstechnik in Wolfenbüttel, Trockenlegung in Lengede, Injektionstechnik in Lengede, Abdichtung in Lengede, Sanierung in Lengede, Wolkenbruch in Lengede, Trockenlegungen in Lengede, Starkregen in Lengede, Abdichtungen in Lengede, Feststellung Nasser Kellerfußboden in Lengede, Nasser Kellerfußboden in Lengede, AS Injektionstechnik in Lengede, Trockenlegung in Laatzen, Injektionstechnik in Laatzen, Abdichtung in Laatzen, Sanierung in Laatzen, Wolkenbruch in Laatzen, Trockenlegungen in Laatzen, Starkregen in Laatzen, Abdichtungen in Laatzen, Feststellung Nasser Kellerfußboden in Laatzen, Feststellung Starkregen in Laatzen, AS Injektionstechnik in Laatzen, Trockenlegung in Peine, Injektionstechnik in Peine, Abdichtung in Peine, Sanierung in Peine, Wolkenbruch in Peine, Trockenlegungen in Peine, Starkregen in Peine, Abdichtungen in Peine, Feststellung Nasser Kellerfußboden in Peine, Feststellung Nasser Kellerfußboden in Peine, AS Injektionstechnik in Peine, Trockenlegung in Lehrte, Injektionstechnik in Lehrte, Abdichtung in Lehrte, Sanierung in Lehrte, Wolkenbruch in Lehrte, Trockenlegungen in Lehrte, Starkregen in Lehrte, Abdichtungen in Lehrte, Feststellung Nasser Kellerfußboden in Lehrte, Feststellung Nasser Kellerfußboden in Lehrte, AS Injektionstechnik in Lehrte, Trockenlegung in Sehnde, Injektionstechnik in Sehnde, Abdichtung in Sehnde, Sanierung in Sehnde, Wolkenbruch in Sehnde, Trockenlegungen in Sehnde, Starkregen in Sehnde, Abdichtungen in Sehnde, Nasser Kellerfußboden in Sehnde, Feststellung Nasser Kellerfußboden in Sehnde, AS Injektionstechnik in Sehnde, Trockenlegung in Heidberg, Injektionstechnik in Heidberg, Abdichtung in Heidberg, Sanierung in Heidberg, Wolkenbruch in Heidberg, Trockenlegungen in Heidberg, Starkregen in Heidberg, Abdichtungen in Heidberg, Feststellung Nasser Kellerfußboden in Heidberg, Nasser Kellerfußboden in Heidberg, AS Injektionstechnik in Heidberg, Trockenlegung in Burgdorf, Injektionstechnik in Burgdorf, Abdichtung in Burgdorf, Sanierung in Burgdorf, Wolkenbruch in Burgdorf, Trockenlegungen in Burgdorf, Starkregen in Burgdorf, Abdichtungen in Burgdorf, Starkregen in Burgdorf, Feststellung Nasser Kellerfußboden in Burgdorf, AS Injektionstechnik in Burgdorf.

 

 

 Lexikon